Sport und gesunde Ernährung gegen Stress im Vertrieb - 5 Tipps

 

Der effektivste Weg um Stress zu vermeiden, ist das lösungsorientierte Denken. Wenn es in der Praxis so einfach wäre, wie es die Theorie besagt, dann würde keine große Mehrheit im Berufsleben unter Stress leiden.

„Sport ist Mord“, ist gefühlt der meistgehörte Satz, wenn es um das Thema „Sport“ geht. Doch Sport ist der Schlüssel zum Erfolgt Sport hält nicht nur den Körper jung und die Muskeln straff, Sport ist auch ein Schlüssel zum Erfolg im Beruf. Besonders im Vertrieb und im Verkauf können lange Arbeitstage, gekoppelt mit mehreren Gesprächen zu Stress führen.

Aber auch der Druck in den Branchen wird immer größer. Diesen Stress gilt es in irgendeiner Form zu reduzieren. Für viele Berufstätige endet der Arbeitstag auf dem Sofa. Um den Körper vom Stress und der ganzen Hektik zu befreien, muss  Sport permanent in den Alltag integriert werden. Denn Stress beeinträchtigt Sie in ihrem Beruf und macht sie leistungsunfähig. Stress führt dazu, dass Sie Ihre Überzeugungskraft und Performance verlieren. Oftmals macht sich dies in der Ausstrahlung bemerkbar, hierbei verändert sich die Mimik und Gestik der Betroffenen. Sport dagegen ist ein Erfolgsfaktor für langanhaltenden Stress!

Die Sportart ist in erster Linie egal, viel wichtiger ist es den Körper bei „Laune“ zu halten und ihm gar nicht erst die Möglichkeit geben runterzufahren.

Für ein gesundes Nervensystem zählt aber nicht nur der Sport allein, neben einer gesunden Psyche kann auch gesundes Essen dazu führen, dass der Stress sie im Beruf nicht einholt. Der Körper brauch eine tägliche Zufuhr von Energie und Nährstoffen, um stets belastbar zu bleiben. 

Wie sie gegen Stress am Arbeitsplatz vorgehen, erfahren sie in den folgenden Tipps:

 

1.Gesichtsmassage

Bei einem typischen Bürojob kommt es vor, dass das Gesicht durch ständiges starren auf den PC-Bildschirm verspannt. Mit kreisenden Bewegungen am Gesicht, können sie ihrem Gesicht etwas Ruhe geben.

2.Atemübungen

Richtige Atemübungen sind für den Stressabbau besonders gut geeignet. Zählen sie ihre Atemzüge beim Ein- und Ausatmen. So kann sicher gestellt werden das ihre Atmung gleichmäßig ist.

3.Smalltalk

Erlauben Sie sich ruhig mal einen Smalltalk mit den Kollegen. Das lenkt Sie für einen kurzen Augenblick ab und bringt sie auf andere Gedanken.

4.Pausen

In Stresssituationen kommt es vor, dass sie vergessen sich selbst einen Gefallen zu tun. Vergessen sie aber nicht wichtige Arbeitspausen einzuhalten. Im Besten Fall machen sie ihre Mittagspause an der frischen Luft. Bewegung hilft immer!

5.Das richtige Essen

Das wohl wichtigste Credo am Arbeitsplatz: viel trinken! Bis 13 Uhr sollten Sie mindestens 1 Liter Flüssigkeit zu sich genommen haben. Wasser sorgt dafür, dass Ihr Gehirn mit ausreichend Sauerstoff versorgt ist.

 

 

Quelle:https://www.foodspring.de/magazine/warum-sport-gegen-stress-hilft https://www.lifeline.de/ernaehrung-fitness/galerie-13-lebensmittel-gegen-stress-id121972.html

Warning (2): Illegal string offset 'first_name' [APP/Template/Magportal/newsmag.ctp, line 397]
Warning (2): Illegal string offset 'last_name' [APP/Template/Magportal/newsmag.ctp, line 397]
J J
Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet.Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet.