Charisma: Wie sie mehr Eindruck verschaffen

Manche Menschen haben es an sich: Das gewisse Etwas. Sie besitzen die Fähigkeit, andere Menschen in Ihren Bann zu ziehen.  Wie funktioniert diese Ausstrahlung? Kann man sich Charisma überhaupt aneignen?

Diese Menschen haben die Gabe, einen Raum zu betreten und alle Blicke auf sich zu ziehen. Sie genießen durch ihre Anwesenheit die Aufmerksamkeit von außen. Was genau bedeutet Charisma überhaupt? Charisma beschreibt eine Aura, eine gewisse Ausstrahlung die eine Person hat. Es gibt keine einheitliche Definition, denn im religiösen Sinn bedeutet „charismatisch“, dass ein Mensch die Gabe besitzt, Offenbarungen oder Erleuchtungen zu besitzen. Im alltäglichen Sinne, spricht man von Offenheit, die charismatische Menschen ausstrahlen können. Besonders im Management sind diese Eigenschaften sehr angesehen und von großer Bedeutung. Der Psychologe Richard Wisemann, Professor an der Universität Hertfordshire, hat drei Eigenschaften über charismatische Personen analysiert:

  • Charismatische Menschen empfinden Emotionen sehr stark
  • Sie sind in der Lage, auch andere Menschen derart starke Gefühle erleben zu lassen
  • Sie können Einflüsse anderer charismatischer Menschen von sich abweisen

Lange Zeit ist man davon ausgegangen, dass Charisma nicht erlernbar ist, es sei angeboren. Allerdings ist diese Annahme falsch. Es ist kein angeborener Charakterzug, sondern eine Fremdwahrnehmung. Das Charisma (in Teilen) in den Genen vorliegt, wurde noch nicht wissenschaftlich bestätigt. Die Wissenschaft hat das Phänomen intensiv erforscht und dabei fünf wesentliche Eigenschaften festgestellt, die Charismatiker beschreiben:

  • Inspiration, die andere motiviert
  • Individualität, die beeindruckt
  • Intellekt, der positiv andere Menschen ermutigt
  • Idealismus, der beruhigend wirkt
  • Und eine Körpersprache, die gleichzeitig geheimnisvoll und souverän wirkt

Wie Ihnen vielleicht klar wird, hängen diese Eigenschaften von einem starken Selbstwertgefühl ab. Die gute Nachricht ist: Sie können Charisma lernen. Denn jeder trägt charismatische Eigenschaften mit sich und es lässt sich durch Training weiter ausprägen. Das beginnt schon bei der Körpersprache. Denn die Körperspannung als auch die Augen sind entscheidend für charismatisches Auftreten. Häufiges Augenklimpern, wie es gerne Frauen anwenden, ist eher eine Unterwürfigkeitsgeste. Der starre und intensive Blick ist wirkungsvoller. Der Schauspieler Michael Caine soll diesen Blick jahrelang geübt haben, um bei Nahaufnahmen kaum noch zu blinzeln, was seine charismatische Aura enorm beeinflusste. Dadurch lässt sich das Publikum leichter in den Bann ziehen und beeindrucken. 

4 Tricks, mit denen Sie sofort Charisma ausstrahlen:

1.Seien Sie Aufmerksam und präsent. 

Seien Sie geistig präsent. Viele Menschen sind in Gesprächen verträumt und folgen nicht dem Gespräch. Ehrlich gesagt, fällt es auf, wenn der Gegenüber mit den Gedanken während des Gesprächs abschweift. Charismatische Menschen hingegen, hören dem Gegenüber konzentriert und intensiv zu. Dadurch fühlen wir uns auf der einen Seite wertgeschätzt und gleichzeitig verleiht es unserem Gegenüber eine magische Aura. 

2.Bleiben Sie souverän

Es gibt immer Menschen in Ihrem im Umfeld die erzählen, wie sehr sie beschäftigt sind und wie viel Stress sie haben. Haben diese Menschen eine charismatische Ausstrahlung? Wahrscheinlich nicht. Wer uns in den Bann zieht, sind diejenigen Menschen, die eine innere Ruhe ausstrahlen und einen klaren Kopf in stressigen Situationen behalten. Starke Worte, eine feste Stimme, langsame Bewegungen- solche Menschen strahlen Sicherheit aus und beweisen Souveränität im Alltag.

3. Arbeiten Sie an Ihrer Rhetorik 

Charisma wird durch einen einzigen Blick von anderen Menschen wahrgenommen, ebenso die Sprache. Sie müssen verstehen, wie Sie Ihre Worte einsetzen und wie diese auf andere wirkt. Wirkt Ihre Sprache überzeugend, so können Sie durch Ihre Meinung andere beeinflussen und gleichzeitig motivieren, Ihnen zu folgen. 

4.Verleihen Sie Größe 

Das große Geheimnis der Charismatiker ist es, anderen im Umfeld das Gefühl zu geben, dass sie der Star sind. Denn: Sie selbst sollten nicht größer wirken und dafür bewundert werden. Geben Sie anderen die Chance! Charisma ist die Gabe, andere Menschen zu verzaubern, nicht zu miniaturisieren. Bauen Sie andere Menschen auf, ohne dabei zu schleimen. 

Quelle: https://karrierebibel.de/charisma/

Warning (2): Illegal string offset 'first_name' [APP/Template/Magportal/newsmag.ctp, line 397]
Warning (2): Illegal string offset 'last_name' [APP/Template/Magportal/newsmag.ctp, line 397]
D D
Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet.Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet.