5 Tipps: Aufbau einer richtigen Vertriebsstruktur

Tipp 1: Ziel Formulieren 

Ihre Planung sollte stets realistisch sein. Realität beginnt im Geschäft immer mit Zahlen. Welche finanziellen Ressourcen stehen Ihnen für Produktion, Personal und Marketing zur Verfügung? Darüber hinaus sollten Sie Ihre Ziele weiteren Faktoren anpassen wie der Marktsituation sowie dem Bedarf. 

Tipp 2: Zielgruppen definieren, die Erfolg versprechen

Je genauer Sie Ihre Zielgruppe kennen, desto mehr Erfolg können Sie erzielen. Starten Sie also am besten damit, Ihre Zielgruppe genau kennenzulernen. Eine Segmentierung in einzelne Zielgruppen hilft anschließend dabei, das Angebot noch genauer auszurichten. Wenn Sie als B2B-Anbieter Ihren Kunden zum Beispiel eine Buchhaltungssoftware anbieten, werden Sie mit einer Lösung für kleine Einzelunternehmen eine andere Zielgruppe ansprechen als mit einer Enterprise-Lösung für Großkunden. Die Zielgruppenansprache wird ebenfalls eine andere sein, wenn Sie Handwerker oder Rechtsanwälte erreichen wollen.

Tipp 3: USP Definieren

Was unterscheidet Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung von den Angeboten der anderen Mitbewerber? Warum wollen Ihre Kunden Ihr Angebot nutzen? Allein durch Ihren USP, Alleinstellungsmerkmal, finden Sie Antworten auf diese Fragen, dieser bestimmt nämlich Ihren Erfolg. Dieser USP ist extrem wichtig für ihren Erfolg.

Tipp 4: Botschaft senden

Das Alleinstellungsmerkmal dient dazu klare Botschaften zu senden. Wichtig ist es Ihre Zielgruppe genau zu kennen, um zu wissen welche Vorzüge ihre Zielgruppe hat. Ihre Vertriebsstrategie kann an diesem Punkt auch das Corporate Design betreffen. Schon allein durch Ihren Markenauftritt mit Farbgebung, Logo und Slogan können Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal unterstreichen. Dadurch besteht die Möglichkeit, dass Sie für Ihre Zielgruppe interessanter werden.

Tipp 5: Die passenden Marketinginstrumente auswählen

Es ist Zeit die geeigneten Marketinginstrumente auszuwählen. Schöpfen Sie dabei aus dem gesamten Spektrum an Möglichkeiten. Online Marketing-Kanäle bieten die Möglichkeit, zu testen und Erfolge relativ präzise zu einzuschätzen. So können E-Mail-Kampagnen oder Mailings sehr genau ausgewertet werden, wodurch der Controlling-Bestandteil Ihrer Vertriebsstrategie optimal erfüllt wird.

Quelle: https://www.b2bmarketing.de/aufbau-vertriebsstruktur/

Warning (2): Illegal string offset 'first_name' [APP/Template/Magportal/newsmag.ctp, line 397]
Warning (2): Illegal string offset 'last_name' [APP/Template/Magportal/newsmag.ctp, line 397]
J J
Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet.Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet. Lorem impsum dolor sit amet.